simulacri banner

SIMULACRI II

auf dem Monopol Gelände - Galerie bipolar . Haferkornstr. 15 / 04129 Leipzig

Vernissage: Freitag, 29.9.2017 – 19 Uhr

Künstler:

Leipzig:

Marek Brandt, Carsten Busse/Anita Kriebel, Franziska Anna Faust, Jürgen Meier, Norbert Meissner, Jens Pfuhler

Hannover:

Helmut Hennig, Magda Jarzabek, Hanno Kübler, Christiane Oppermann, Harro Schmidt, Rüdiger Stanko
, Uwe Stelter


Programm:

29.09.2017 . Vernissage mit Multimedia Konzert von Radiolux (http://radiolux.de)
30.09.2017 . Nana und Abée - Hannover, Konzert (liquid-words.de)
03.10.2017 . Zeitreise - aus dem Archiv des Kanal X - Gründungszeit bis zur ersten Sendung . Vortrag mit Videoausschnitten
06.10.2017 . Zeitreise - aus dem Archiv des Kanal X - 1990 Entwicklung - Vortrag mit Videoausschnitten (http://kanalx.org)
07.10.2017 . Punk - Filme aus Hannover und Berlin aus den 80iger und 90iger Jahren, Vortrag und Videos, Meissner / Brandt
08.10.2017 . Zeitreise - zum Lichtfest 2009, Vortrag und Videos
13.10.2017 . Zeitreise - aus dem Archiv des Kanal X - andere Medien über den Kanal X . Vortrag und Video
14.10.2017 . Zeitreise - aus dem Archiv des Kanal X - Ausbildung Medienpraktiker, Professionalisierung und Ende . Vortrag / Video
20.10.2017 . aus dem Archiv des mobilen Büros fuer Erdangelegenheiten . Vortrag und Videos
21.10.2017 . Jens Pfuhler . Filmscreening


Öffnungszeiten: Dienstag, 3.10.2017 – 17-20 Uhr (Tag der deutschen Einheit)

Fr, 6.10. - Mo, 9.10. / Fr, 13.10.-So, 15.10. / Fr, 20.10.-So,22.10.17

jeweils 17-20 Uhr - und nach telefonischer Anmeldung

Die Besucher erwartet zusätzlich zur Präsentation an jedem Ausstellungstag ein Rahmenprogramm.

Zur Ausstellung

Durch die erfolgreiche Kooperation und insbesondere durch die erste Begegnung und Ausstellung im Mai 2017 in Hannover wurde auch der Diskurs geführt zur Frage: was könnte Partnerstädte in der Kunstpraxis miteinander verbinden und welche Projekte könnte man gemeinsam anstoßen? Die Nachfolgepräsentation von SIMULACRI in Leipzig wurde einmütig beschlossen.

Nunmehr folgt diese in Leipzig, die sich insbesondere den medialen Auseinandersetzungen und der durch Massenmedien bestimmten Gegenwartsgesellschaft widmet – in Videocollagen, Projektionen, Installationen, Objektkunst, Filmen, Fotografie usw. Die Beteiligten zielen auf einen streitbaren und interessanten Beitrag zur kritischen Vernunft dieser Zeit.

Ein Schwerpunkt wird für einige Leipziger Künstler auch der Umgang mit den Neuen Medien während der Wendezeit darstellen, z. B. bei dem Wahl-Leipziger Norbert Meissner, der eine visualisierte Zeitreise unternimmt. Auch werden einige Archivbeiträge des für seine damaligen spektakulären Interventionen im urbanen Raum bekannten Kunstvereins „Mobiles Büro für Erdangelegenheiten“ (Dokumentationen des jüngst verstorbenen Medienkünstlers Peter Schüler) sowie des Piratenfernsehsenders Kanal X gezeigt. Als erster autonomer Fernsehsender dokumentierte er die Oppositions- und Bürgerbewegungen und sendete Beiträge zu politischen, sozialen, ökologischen Problemen ebenso wie zur stadtgeschichtlichen Entwicklung und zu kulturell-künstlerischen Positionen und Events. Ganz bewusst wurde die Ausstellung in den Zeitraum der städtischen Festivitäten zum „Herbst `89 – Lichtfest“ gelegt.


Die Veranstalter

Verantwortliche in Leipzig: Sheila Reimann – ehemals „Kanal X-Mitarbeiterin“ und Mitgründerin „Mobiles Büro für Erdangelegenheiten“ und Norbert Meissner – Medienkünstler und Mitbegründer „Kanal X“

Monopol Leipzig, galerie bipolar – Kay Brudy

Kunstverein Kunsthalle Hannover / Kunsthalle FAUST – Harro Schmidt – Künstler und Kurator

Der Ort

Um der Präsentation gerecht werden zu können, wurde in Leipzig die „galerie bipolar“ (inclusive des öffentlichen Raums) im MONOPOL Kunstwerk Leipzig, einem ehemaligen alten Industriegelände favorisiert – ein Ort zum Leben und Arbeiten mit Werkstätten, Ateliers usw. für Künstler und Kreative jeglicher Coleur. Seit 2010 entwickelte sich das Gelände unter der Kunstwerk Verwaltungsgesellschaft zu einer festen Größe für Kunst und Kultur im Leipziger Norden:

Haferkornstr. 15 / 04129 Leipzig

Konzept / Orga / Kontakt:

Sheila Reimann: 0157.72527786 / sheila.reimann@web.de / Norbert Meissner: 0157.35699390 / medienkunst@web.de


Home

Artists Hannover

Artists Leipzig

Linkliste:


Simulacri Hannover


Galerie Bipolar

Monopol Leipzig



Sponsoren:

Kulturbüro Hannover

bipolar

monopol logo

medienbuero_meissner